Freitag, 8. September 2017

Frühstück: Apfel-Zimt-Porridge

Hallöchen,

heute möchte ich euch eines meiner Lieblingsfrühstücksrezepte zeigen, es hält lange satt, es ist schnell gemacht, schmeckt super lecker und es duftet nach Weihnachten! Bei mir darfs ja auch an grauen Tagen im Sommer, Frühling oder Herbst nach Weihnachten schmecken bzw. duften. Ich liebe einfach den Geruch von Apfel-Zimt, da fühlt man sich direkt so schön heimelig. Kennt ihr das?



Getoppt habe ich das Ganze mit Banane, Kako und Nüssen. Wichtig: kein Kaba, sondern entölter Kako, den man normalerweise auch zum Backen nimmt. Übrigens, wenn ihr Nüsse kauft, schaut da doch mal in der Backabteilung vorbei, dort gibt es eine große Auswahl und meistens sind sie sogar günstiger.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen